Montag, 27. Juni 2016
Logo druckbar

30.03.2016NFZ + Fuhrpark

email drucken

premiumBauma: Fliegl zeigt Asphaltprofi und neue Auffahrrampe

Der Trailer-Hersteller Fliegl präsentiert auf der Bauma den Sattelkipper Asphaltprofi und eine völlig neu konzipierte Auffahrrampe für Tandemanhänger.
Fliegl Auffahrrampe

Neu konzipierte Auffahrrampe von Fliegl

Foto: Fliegl

Triptis. Als Vertreter seines Sattelkipper-Programms zeigt Fliegl seinen Asphaltprofi Thermo – genauer gesagt: Chassis und Isotherm-Mulde des Asphaltprofis. Das Ausstellungsstück ohne Achsen und Räder biete außergewöhnliche Einblicke in die Konstruktion des Kippers. Der Asphaltprofi Thermo erziele Spitzenisolationswerte, die garantierten, dass der Asphalt die Baustelle heiß erreicht, heiß eingebaut werden kann und dass die Asphaltdecke eine lange Lebensdauer erreiche, so Fliegl. Das Leergewicht des Asphaltprofi Thermo liege bei unter sechs Tonnen, seine Nutzlast beträgt über 29 Tonnen. Wie alle Sattelkipper von Fliegl verfügt er über die patentierte „Curved Rahmenfront“, die zum ersten Mal auf der Bauma zu sehen sein wird. Die innovative Optik sticht laut Fliegl sofort ins Auge: ein Chassis ohne Eckflächen und in Leichtbauweise konstruiert. So reduziere sich das Eigengewicht des Trailers und die Nutzlast steige. Gleichzeitig ergebe sich ein Plus an Stabilität, da die vertikal wirkenden Kräfte optimal gebündelt und auf die Sattelkupplungsplatte übertragen würden. Weiteres Feature des Asphaltprofi Thermo ist die neue Membran Rückwand, die ebenfalls ihre Bauma Premiere haben wird.

Neu konzipierte Auffahrrampe

Ein Anhänger und ein Auflieger repräsentieren Fliegls Tieflader-Portfolio auf der Bauma. Der Dreiachs-Satteltieflader biete über 37 Tonnen technische Nutzlast, zwei Radmuldenpaare für die Beförderung hoher Fahrzeuge und eine zirka drei Meter lange Baggerstielmulde. Bei Bedarf kann sein Tiefbett auf drei Meter verbreitert werden. Für die Ladungssicherung ist der Trailer mit 10 Tonnen Klappzurrösen, Ringzurrösen, zahlreichen Zurrpilzen, feuerverzinkten Steckrungen etc. ausgestattet. Die hintere seiner drei Achsen ist nachlaufgelenkt. Auf mehr als 24 Tonnen technische Nutzlast bringt es der ebenfalls dreiachsige Tiefladeanhänger, den Fliegl auf der Bauma ausstellt. Vielfältige Einsatzmöglichkeiten eröffneten sein nur zirka 830 mm hohes Tiefbett.

Fliegls Tandemanhänger-Trio für die Bauma stellt eine völlig neu konzipierte Auffahrrampe vor, die sich durch Rutschfestigkeit und gute Aerodynamik-Eigenschaften auszeichne. Die außergewöhnliche Optik der neuen Rampen signalisiert laut Fliegl, dass ihr eine Idee zugrunde liegt: Die Ladung rollt über dreieckig anmutende Profile, die der Rampe in geschlossenem Zustand aerodynamische Vorzüge verleihen. Die Fahrtluft wird durch die Profilspitzen seitlich abgeleitet und kann durch die Zwischenräume ungehindert nach hinten strömen. (ak)

Seefracht

THEMA DER WOCHE

Seefracht & Häfen (Wiki)

Aktuelle Nachrichten und Hintergrundberichte zu Transport- und Logistikdienstleistungen sowie Verladerstrategien im Bereich Seefracht, Containerverkehr und Seehafenlogistik. Mehr...

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Kommentar verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der VerkehrsRundschau veröffentlicht. Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter dem Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

 

Abo

Themen-Dossier

Lkw Miete, Kauf, Finanzierung, Leasing

Lkw-Kauf und Miete

Aktuelle Nachrichten und Hintergründe zu Kauf, Miete und Finanzierung von Lkw und Transportern

Studien + Dokumente

  • KBA-Prüfbericht „Abgaswerte von Dieselfahrzeugen“
    Download
  • Telematikintegrationsportale Studie 2016
    Download
  • Sonderheft: Who is Who Logistik 2016
    Download

Buchempfehlung

Buchempfehlung

Die Bußgeld­klassiker

Erfahren Sie welche die typischen Probleme in den Bereichen Lenk- und Ruhezeiten, Ladungssicherung, Gefahrguttransport, Überladung etc. sind und wie Sie sich im Falle einer Kontrolle verteidigen können.

Themen-Dossiers

Dossier Plus Wiki

Wir haben, was Sie suchen!

Über 500 Dossiers zu vielen Themen, Produkten und Unternehmen aus Transport, Spedition und Logistik

Vorteil für Abonnenten

Box Mitleser VerkehrsRundschau Abo

Machen Sie Ihre Kollegen zu Mitlesern

VerkehrsRundschau-Abonnenten können kostenlos bis zu vier weitere Leser fürs E-Paper und für alle Online-Inhalte freischalten

089-203043 000