Dienstag, 24. Mai 2016
Logo druckbar

04.01.2016Vermischtes

email drucken

premiumAm Rande: "Sendung mit der Maus" dokumentiert Bau der Rheinbrücke bei Leverkusen

Die beliebte Kinderserie realisiert ihr bislang längstes Filmprojekt: Das Maus-Team begleitet den Abriss der alten Brücke und den Bau der neuen Brücke über mehrere Jahre.
Die Sendung mit der Maus

Jeder kennt sie, jeder mag sie: Die „Sendung mit der Maus”. Künftig begleitet die Maus den Bau der neuen Rheinbrücke bei Leverkusen

Foto: Repro: WDR

Köln.  Die Macher der „Sendung mit der Maus” haben den Bau der Rheinbrücke an der A 1 bei Leverkusen zu ihrem bislang längsten Film-Projekt erkoren. Das Maus-Team will den Abriss der alten Brücke und die Arbeiten an der neuen bis zur anvisierten Fertigstellung frühestens 2023 begleiten. Das teilte der Westdeutsche Rundfunk (WDR) in Köln mit.

Damit handele es sich um das bislang längste „Sachgeschichten-Projekt” der Maus. Zum Auftakt der Reihe am vergangenen Sonntag erklärte Maus-Miterfinder Armin Maiwald zunächst, was an der alten Autobahnbrücke kaputt ist.

Die Rheinbrücke ist ein wichtiger Knotenpunkt im europäischen Fernstraßennetz. Für das heutige Verkehrsaufkommen wurde das inzwischen rund 50 Jahre alte Bauwerk jedoch nicht konzipiert. (dpa/sno)

THEMA DER WOCHE

Umweltranking & Label Green Truck, Green Van und Green Light Truck

Aktuelle Nachrichten und Hintergrundberichte zum Umweltranking Green Truck und Green Van. Mehr...

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Kommentar verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der VerkehrsRundschau veröffentlicht. Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter dem Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

 

Abo

Beliebteste Meldungen

Termine

Themen-Dossier

Lenk- und Ruhezeiten, Sozialvorschriften, Digitaler Tachograf

Lenk- und Ruhezeiten

Aktuelle Nachrichten und Hintergründe zu Lenk- und Ruhezeiten, Sozialvorschriften und Digitaler Tachograf

Themen-Dossiers

Dossier Plus Wiki

Wir haben, was Sie suchen!

Über 500 Dossiers zu vielen Themen, Produkten und Unternehmen aus Transport, Spedition und Logistik

Vorteil für Abonnenten

Box Mitleser VerkehrsRundschau Abo

Machen Sie Ihre Kollegen zu Mitlesern

VerkehrsRundschau-Abonnenten können kostenlos bis zu vier weitere Leser fürs E-Paper und für alle Online-Inhalte freischalten

089-203043 000