Samstag, 29. April 2017
Logo druckbar

13.04.2017Vermischtes

email drucken

premiumAm Rande: Examensklausuren in der Post verloren

In Bremen wurden die Examensklausuren von angehenden Juristen per DHL-Paket zur Korrektur an den Professor verschickt – doch sie kamen nie an.
DHL-Paketbote

Wo das Paket mit den Klausuren geblieben ist, konnte DHL nicht ermitteln

Foto: Picture Alliace/dpa/Oliver Berg

Bremen. Für 36 Jurastudenten endete die monatelange Vorbereitung auf die Examensklausur in Zivilrecht anders als erhofft. Ihre Klausuren, die zur Korrektur an einen Professor geschickt wurden, kamen dort nie an. Das berichtet „Spiegel Online“.

Nach der fünfstündigen Prüfung seien die meisten Klausuren persönlich an die Richter und Professoren übergeben worden, die die Arbeit korrigieren sollten. Da jedoch gerade Semesterferien waren, seien 36 Klausuren per DHL an einen in Süddeutschland lebenden Professor verschickt worden. Dort sei das Paket jedoch nie angekommen. Auch mithilfe der Sendungsnummer habe es DHL nicht wiederfinden können.

DHL entschuldigt sich für das Verschwinden

Wie „Spiegel Online“ weiter berichtet, habe sich der Paketdienstleister daraufhin beim zuständigen Oberlandesgericht Bremen entschuldigt, man bedauere den Vorfall sehr. Die Entschuldigung nütze den betroffenen Studenten jedoch nicht. Sie müssen sich laut Bericht nun entscheiden: Entweder sie schreiben eine Ersatzklausur oder akzeptieren die Durchschnittsnote ihrer anderen fünf Examensklausuren als Gesamtnote für das Staatsexamen. Selbst wenn das Paket noch auftauchen sollte, werde sich an dem Verfahren wohl nichts ändern, wie der Vorsitzende Richter am Oberlandesgericht Bremen gegenüber „Spiegel Online“ sagte. (jt)

Lohn und Gehalt

THEMA DER WOCHE

Löhne und Gehälter in Transport, Spedition & Logistik

Aktuelle Nachrichten und Hintergrundberichte zu den Entwicklungen der Preise und Kosten für Löhne und Gehälter in Transport, Spedition und Logistik. Mehr...

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Kommentar verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der VerkehrsRundschau veröffentlicht. Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter dem Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

 

Vorteil für Abonnenten

Pflicht-Unterweisungen online absolvieren

Gesetzliche Anforderungen sind Pflicht: Wie sich VerkehrsRundschau-Abonnenten und ihre Mitarbeiter dafür erfolgreich online rüsten können.

Abo

Beliebteste Meldungen

Themen-Dossier

Lenk- und Ruhezeiten, Sozialvorschriften, Digitaler Tachograf

Lenk- und Ruhezeiten

Aktuelle Nachrichten und Hintergründe zu Lenk- und Ruhezeiten, Sozialvorschriften und Digitaler Tachograf

Themen-Dossiers

Dossier Plus Wiki

Wir haben, was Sie suchen!

Über 500 Dossiers zu vielen Themen, Produkten und Unternehmen aus Transport, Spedition und Logistik

089-203043 000