Montag, 05. Dezember 2016
Logo druckbar

29.11.2016Vermischtes

email drucken

premiumAm Rande: Briefträger werden immer noch von Hunden gebissen

Das Unternehmen verzeichnet jedes Jahr rund 1500 Vorfälle. Viele Zusteller fallen dann zum Teil längere Zeit aus.
Hund

Lieb und harmlos? Nicht immer ...

Foto: Picture Alliance/Arco Images

Bonn. Von den rund 100.000 Zustellern bei der Deutschen Post werden jährlich rund 1500 von Hunden gebissen. „Viele fallen dann zum Teil längere Zeit aus. Und das trotz spezieller Schulungen unserer Mitarbeiter im Umgang mit Hunden”, sagte Postchef Frank Appel der „Bild am Sonntag”. Er appellierte an die Hundebesitzer, aggressive Tiere im Haus zu lassen, wenn der Zusteller kommt. Den klassischen Briefträger werde es trotz der tierischen Gefahr aber immer geben. Roboter würden in Deutschland keine Briefe zustellen, weil sie nicht erkennen könnten, wo geklingelt werden müsse.

Sie könnten die Zusteller aber beim Transportieren schwerer Lasten unterstützen. Der Post-Vorstandsvorsitzende kündigte außerdem den Ausbau des Forschungsprojekts für die Zustellung mit Drohnen sowie einen Drohnen-Führerschein für Briefträger an. „Wenn Briefträger Drohnen steuern, werden sie natürlich einen Führerschein dafür brauchen”, sagte er. (dpa)

Mehr zum Thema: Post- & Briefmarkt, Deutsche Post DHL

E-Mail an die Redaktion:  Zum Kontaktformular

Verkehr und Infrastruktur

THEMA DER WOCHE

Verkehrsinfrastruktur Bau & Finanzierung

Aktuelle Nachrichten und Hintergrundberichte Bau und Finanzierung von Straßen, Brücken, Schienen, Wasserstraßen und öffentlichen Umschlagseinrichtungen. Mehr...

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Kommentar verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der VerkehrsRundschau veröffentlicht. Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter dem Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

 

Vorteil für Abonnenten

Pflicht-Unterweisungen online absolvieren

Gesetzliche Anforderungen sind Pflicht: Wie sich VerkehrsRundschau-Abonnenten und ihre Mitarbeiter dafür erfolgreich online rüsten können.

Abo

Beliebteste Meldungen

Beliebteste Galerien

Termine

Themen-Dossier

Lenk- und Ruhezeiten, Sozialvorschriften, Digitaler Tachograf

Lenk- und Ruhezeiten

Aktuelle Nachrichten und Hintergründe zu Lenk- und Ruhezeiten, Sozialvorschriften und Digitaler Tachograf

Themen-Dossiers

Dossier Plus Wiki

Wir haben, was Sie suchen!

Über 500 Dossiers zu vielen Themen, Produkten und Unternehmen aus Transport, Spedition und Logistik

089-203043 000